Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
Pressemeldungen

Pressemeldungen

18.10.2019

Einmündung Götzenmühlweg/Stedter Weg wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Stadtwerke erneuern die Trinkwasser- und Gasleitungen in der Einmündung des Götzenmühlwegs in den Stedter Weg. Der Bereich wird deshalb ab Dienstag, 22. Oktober, gesperrt. Die Stadtbusse werden wie folgt umgeleitet. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich November 2019.
Die Busse werden wie folgt umgeleitet:

Linie 2/12, 22
Ab der Haltestelle „Höhestraße“ in Richtung Eichenstahl geradeaus über Gluckensteinweg und weiter den regulären Linienverlauf. In der Gegenrichtung die gleiche Strecke zurück. Die Haltestellen „Kirdorfer Straße“, „Herzbergstraße“, „Rathgasse“, „Kirdorfer Kreuz“ und „Kirdorf Bürgerhaus“ entfallen in beide Richtungen. Dafür werden die Haltestellen „Schwalbacher Straße“, „Hamelstraße“ und Kronberger Straße angefahren.

Linie 23
Ab Haltestelle Höhestraße in die Kirdorfer Straße und Bachstraße zur Friedensstraße, dann weiter den regulären Linienverlauf. Die Haltestellen „Schwalbacher Straße“, Hamelstraße“, „Kronberger Straße“ und „Kirdorf Bürgerhaus“ entfallen. Dafür werden die Haltestellen „Kirdorfer Straße“, „Herzbergstraße“ und „Kirdorfer Kreuz“ angefahren.
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter