Sprungmarken
Dynamische Navigation anspringen
Volltextsuche
Seitenspalte anspringen
 
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Aktuelles
23.7.2016 Bescherung für Kinderheime

23.7.2016 Bescherung für Kinderheime

Ein namhafter Bad Homburger wollte zu seinem Geburtstag anderen eine Freude machen und verzichtete auf Geschenke. Seine Gäste sollten stattdessen Geld für einen guten Zweck spenden. Insgesamt kamen rund 6000 Euro zusammen. Deshalb können sich nun mehr als hundert Bad Homburger Kinder über Gutscheine der Aktionsgemeinschaft von je 50 Euro freuen. Bedacht wurden die Kinder der folgenden drei Kinderheime: Landgräfliche Stiftung von 1721, Evangelische Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg Haus Gottesgabe und das Frankfurter Kinderhaus. Da der Spender gerne anonym bleiben möchte, überreichte stellvertretend Oberbürgermeister Alexander Hetjes die Gutscheine. Auch der anonyme Spender kann sich freuen: Er bekommt als Dank ein Buch über 50 Jahre Haus Gottesgabe.
von links: Bettina Pratzel (Landgräfliche Stiftung) und Silvia Schuma (Haus Gottesgabe) freuen sich über den unerwarteten Geschenkesegen, den OB Hetjes ihnen überreichte
Volltextsuche

Online-Rathaus

  • Dienstleistungen
  • Formulare
  • mehr...

Lebenssituationen

  • Heirat
  • Geburt
  • mehr...

Bad Homburg für...

  • Familien
  • Ältere Menschen
  • mehr...
  • Stadt Bad Homburg auf facebook
  • Stadt Bad Homburg twitter